Aktuelle Ausgabe der Kulturräume+: Was das Herz begehrt

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins "Kulturräume+" geht es um die künstlerische und kulturgeragogische Auseinandersetzung mit Begehren, Lust und Leidenschaft im Alter. Der Wandel im Diskurs über Sexualität und Alter wird kritisch aus verschiedenen Perspektiven und mit Blick auf unterschiedliche Genres beleuchtet. Kulturräume+ können Sie wie immer online lesen (als barrierefreies PDF) oder bei uns bestellen. Viel Freude bei der Lektüre!

Lesen Sie mehr…

Neuerscheinung: Kunst und Kultur als Schlüssel zur Teilhabe von Menschen in Pflegeeinrichtungen. GERAS-Wettbewerb 2019

Mit dem GERAS-Preis 2019, für den kubia-Leiterin Almuth Fricke in der Jury war, hat die BAGSO Pflegeeinrichtungen und Initiativen ausgezeichnet, die mit außergewöhnlichen Angeboten im Bereich Kunst und Kultur neue Wege gehen. Das Themenheft stellt viele der eingereichten Wettbewerbsbeiträge vor und zeigt, wie breit das Spektrum der Möglichkeiten ist. Die Publikation kann man kostenfrei bestellen und auch online als PDF-Datei herunterladen.

Lesen Sie mehr…

Neuerscheinung: Wohnkultur im Alter. Eine qualitative Studie zum Übergang ins Altenheim

Wie gestalten Menschen im hohen Lebensalter den Übergang ins Altenheim? Die Soziologin Nicole Zielke liefert mit dieser Publikation eine innovative und detailreiche Untersuchung, die sowohl inhaltlich als auch methodisch neue Erkenntnisse und Einsichten für die Lebenslauf- und Alternsforschung vermittelt und Anknüpfungspunkte für umziehende Personen, pflegende Angehörige und Praktikerinnen und Praktiker der Altenhilfe bietet.

Lesen Sie mehr…

Freiwillige als Kulturbegleitende für Menschen mit Demenz

Im Rahmen des Pilotprojekts "Freiwillige als Kulturbegleiter/innen für Menschen mit Demenz" werden die jungen Menschen während ihres Freiwilligen Sozialen Jahres in Einrichtungen der Altenhilfe dazu befähigt, neben ihrem "normalen" Alltag in der Pflege Projekte im kulturellen Bereich in Absprache mit ihrer Einsatzstelle zu entwickeln, zu organisieren und mit Hilfe durchzuführen.

Lesen Sie mehr…

Artikel aus Indien über Kultur und Alter in NRW

Die indische Journalistin Priti Salian war als Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung im Sommer 2019 in Köln und ist auf Vermittlung von kubia zahlreichen Kunst- und Kulturschaffenden begegnet. Von der Vielfalt der künstlerischen Angebote für und mit Menschen mit Demenz in Nordrhein-Westfalen berichtet sie in ihrem kürzlich veröffentlichten Artikel.

Lesen Sie mehr…