Alheit, Peter/Page, Kate/Smilde, Rineke (2015): Musik und Demenz. Das Modellprojekt 'Music for Life' als innovativer Ansatz der Arbeit mit Demenzkranken. Paderborn

Alzheimer's Society (2015): Becoming a dementia-friendly arts venue. A practical guide.

Download

Basting, Anne Davis (2012): Das Vergessen vergessen. Besser leben mit Demenz. Bern

Bernatzky, Günther/Kreutz, Gunter (Hrsg.) (2015): Musik und Medizin: Chancen für Therapie, Prävention und Bildung. Heidelberg: Springer

Bremen, Klaus/ Greb, Klaus (Hrsg.) (2007): Kunststücke Demenz. Ideen – Konzepte – Erfahrungen. Essen

de Groote, Kim/Fricke, Almuth (2017): Entwicklungspotenziale für Ältere in der Kulturellen Bildung.

In: Taube, Gerd/Fuchs, Max/Braun, Tom (Hrsg.): Handbuch 'Das starke Subjekt'. Schlüsselbegriffe in Theorie und Praxis. Reihe Kulturelle Bildung 50. München: kopaed, S. 243-251

Demenz Support Stuttgart (Hrsg.) (2010): "Ich spreche für mich selbst" Menschen mit Demenz melden sich zu Wort. Frankfurt am Main

Eiring, Ulrike (2013): Aktivieren mit Sprichwörtern, Liedern und Musik: Praxismodelle für die Begleitung hochbetagter und demenzkranker Menschen. Buch mit CD. Mainz

Engage (ed.) (2012): Art Activity in Mental Health Assessment Units for the Elderly. Case Study. Wales

Download

Franklin Gould, Veronica (2013): Reawakening the Mind

Evaluation of Arts 4 Dementia's London Arts Challenge: Arts interventions to re-energise and inspire people in the early stages of dementia and their carers. London: Arts4Dementia

Download

Ganß, Michael (2009): Demenz-Kunst und Kunsttherapie. Künstlerisches Gestalten zwischen Genius und Defizit. Frankfurt am Main

Ganß, Michael/Kastner, Sybille/Sinapius, Peter (2016): Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz. Kernpunkte einer Didaktik. Berlin

Ganß, Michael/Narr, Barbara (Hrsg.) (2010): Alt und Jung im Pflegeheim. Intergenerative Projekte mit Malen, Werken und Theater. Frankfurt a.M.

Generali Zukunftsfonds (Hrsg.) (2014): Der Ältesten Rat. Generali Hochaltrigenstudie: Teilhabe im hohen Alter. Eine Erhebung des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg mit Unterstützung des Generali Zukunftsfonds.

Download

Hartogh, Theo/ Wickel, Hans Hermann (2008): Musik und Demenz. In: Dies.: Musizieren im Alter. Arbeitsfelder und Methoden. Mainz, S. 50-58

Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg (Hrsg.) (2013): Lesefreude erhalten. Zielgruppenorientierte Bibliotheksarbeit für Menschen mit Demenz. Projektbericht

Download

Ivanov, Ivan Milushev (2010): Altsein in der Fremde. Musiktherapie mit einer an Demenz erkrankten Iranerin. Wiesbaden

John, Bettina (2009): Durch Musik zur Bewegung. Anregungen für die Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen. Books on demand

Kastner, Sybille/ Winkler, Friederike (2008): Emotionen gegen das Vergessen. Menschen mit Demenz erleben Kunst im Museum. In: Standbein Spielbein.Museumspädagogik aktuell. Nr. 82: ALTERnativen im Museum - Vermittlung für und mit Senioren, S. 32-37

Kehrer, Eva-Maria (2013): Klavierunterricht mit dementiell erkrankten Menschen. Ein instrumentalgeragogisches Konzept für Anfänger. Münster u.a.

Knol, Jan Jaap/ Mesters, Gabbi/ de Pater, Frieda/ de Neef, Taco/ Rosenboom, Wies/ van Loo, Koeno Slyterman/ Stellingwerf, Nicole (2013): Lang leve Kunst. Over Ouderen en Cultuur. Rotterdam.

Leavitt, Sarah (2013): Das große Durcheinander. Alzheimer, meine Mutter und ich. Graphic Novel. Übersetzt aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl. Weinheim

McCall, Elizabeth (ed.) (2011): Music for Life. Wigmore Hall and Dementia UK. Project Report. 2010-11

Download

Nebauer, Flavia (2013): Auf Flügeln der Musik. Konzertprogramme für Menschen mit Demenz. Ein Pilotprojekt zur Kulturteilhabe von Menschen mit Demenz durch neue Ansätze der Musikvermittlung. Projektdokumentation. Remscheid: ibk.

Download

Nebauer, Flavia (2013): Neuland betreten. Pilotprojekt: Im Konzertsaal mit Menschen mit Demenz, in: das Orchester 9/2013, S. 32-35

Nebauer, Flavia /de Groote, Kim (2012): Auf Flügeln der Kunst. Ein Handbuch zur künstlerisch-kulturellen Praxis mit Menschen mit Demenz. München.

Oper Köln (Hrsg.) (2016): Gelingensbedingungen eines Opernbesuchs für Menschen mit Demenz. Köln

Download

Piechotta-Henz, Gudrun/Josties, Elke/Jakob, Ramona/Ganß, Michael (Hrsg.) (2011): "Ein Zaun kennt viele Farben". Plädoyer für eine kreative Kultur der Begegnung mit Menschen mit Demenz. Frankfurt a.M.

Pike, Amanda Alders (2014): Improving Memory through Creativity. A Professional´s Guide to Culturally Sensitive Cognitive Training with Older Adults. London

Rößler, Antje: Für den Augenblick. Projekte für Demenzkranke. In: das Orchester, 62. Jahrgang, Heft 12/2014, S. 18-21

Download

Sonntag, Jan (2013): Demenz und Atmosphäre. Musiktherapie als ästhetische Arbeit. Frankfurt am Main

Taylor, Nicky (2016): West Yorkshire Playhouse Guide to Dementia Friendly Performances. Leeds

Download

Wilhelmi, Monika (2013): Ein Fisch ohne Wasser. Ein Vorlesebuch für Menschen mit Demenz. Wipperfürth

Willig, Simone/Kammer, Silke (2012): Mit Musik geht vieles besser: Der Königsweg in der Pflege bei Menschen mit Demenz. Hannover

Wolf, Beate/ Haubold, Thomas (2013): Morgens, mittags, abends. Ein Bilder-Buch für die Biografiearbeit. Hannover

Zeisel, John (2011): "Ich bin noch hier!" Menschen mit Alzheimer-Demenz kreativ begleiten - eine neue Philosophie. Deutschsprachige Ausgabe herausgegeben von Gabriele Kreutzner. Bern

Zocher, Claudia (2013): Bericht zum Projekt Vielstimmig - Singen mit älteren Menschen. Beauftragt von der Music Academy for Generations e.V.

Download

Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen