Potenziale des gelebten Lebens – Rückblick auf die 4. Fachtagung Kunst- & Kulturgeragogik

Rund 130 Profis aus dem Bereich der kulturellen Bildungsarbeit mit Älteren aus ganz Deutschland fanden sich am 06.11.2018 zur 4. Fachtagung Kunst- und Kulturgeragogik in Münster zusammen. Die Veranstaltung, die kubia gemeinsam mit der Fachhochschule Münster und der Akademie Franz Hitze Haus realisierte, nahm unter dem Titel "LebensWerk" die Biografie und Lebenswelt als zentrale Dimensionen der Kunst- & Kulturgeragogik in den Blick. Ein kurzer Veranstaltungsbericht steht nun online.

Lesen Sie mehr…

Dossier: Älterwerden als Kulturschaffende

Wie nehmen Kulturschaffende das Älterwerden wahr? Welche Herausforderungen bringt es in den einzelnen Sparten des Kulturbetriebes mit sich? Im lesenswerten Dossier "Von 0 auf 100?" der Zeitschrift Politik & Kultur des Deutschen Kulturrats geht es darum, wie Künstlerinnen und Künstler mit dem Alter umgehen und welche Rolle es in ihrer Karriere spielt.

Lesen Sie mehr…

Die neue Sinnlichkeit: Neuer Jahreskalender "Schönheit im Alter" erschienen

Zur zehnten Ausgabe des beliebten Jahreskalenders "Schönheit im Alter" des Wittener Altenzentrums am Schwesternpark Feierabendhäuser haben sich die Macherinnen und Macher ein ganz besonderes Thema ausgesucht. Unter dem Motto "Die neue Sinnlichkeit" präsentieren sie einen Kalender mit Aktfotos, für die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Altenzentrum Modell gestanden haben.

Lesen Sie mehr…

Ü 70 Schreibwettbewerb zum Thema "Augenblick"

"Ü 70" ist ein Schreibwettbewerb für ältere Menschen, der bereits zum 14. Mal ausgeschrieben wird. Das Thema des aktuellen Wettbewerbs lautet: "Augenblick". Schreibende über 70 Jahre können einen Text zum vorgegebenen Thema einreichen. Aus den eingereichten Beiträgen kürt die dreiköpfige Jury sieben Siegertexte. Einreichfrist ist der 31.12.2018.

Lesen Sie mehr…