Schwerpunkt des Förderfonds Kultur & Alter 2018: "Kulturteilhabe von älteren Männern"

Mit dem mit 100.000 Euro ausgestatteten Förderfonds Kultur & Alter unterstützt das Kulturministerium auch im kommenden Jahr Projekte, die innovative Formen der Kulturarbeit von und mit älteren Menschen erproben. Der neue Förderschwerpunkt für das Jahr 2018 lautet: "Kultur für Männer nach der Berufsphase". Bewerbungsschluss ist der 05.10.2017.

Lesen Sie mehr…

Neue Ausgabe der Kulturräume+ erschienen: Kulturelle Nahversorgung – Auf dem Land und im Quartier

Unter dem Titel "Kulturelle Nahversorgung" widmet sich die zwölfte Ausgabe des kubia-Magazins Kulturräume+ den kulturellen Teilhabeangeboten im ländlichen Raum und im Quartier. Kulturräume+ können Sie wie immer online lesen oder bei kubia bestellen.

Lesen Sie mehr…

KulturKompetenz+: Neues Programm für das zweite Halbjahr 2017 online

Das neue Programm der Workshopreihe "KulturKompetenz+" für die zweite Jahreshälfte 2017 ist nun online. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Lesen Sie mehr…

Dokumentation zum Förderfonds "Kultur & Alter" 2016 jetzt online

2016 wurden im Rahmen der Ausschreibung des Förderfonds "Kultur & Alter" 18 Projekte mit einem Fördervolumen von insgesamt rund 100.000 Euro ausgewählt, darunter Projekte aus den Sparten Bildende Kunst, Tanz,Theater, Medien und Musik. Von den 18 Projekten wurden 16 realisiert. Die Dokumentation der geförderten Projekte ist jetzt online.

Lesen Sie mehr…

Oper für Jung und Alt. Opernbesuche für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung

Auch in dieser Spielzeit wird die Abteilung Theater und Schule der Oper Köln die erfolgreich begonnene Reihe von Opernvorstellungen fortsetzen, die sowohl von Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und Betreuenden, als auch von Kindern besucht werden können. Vorstellungstermine sind am 19. und 27.09.2017.

Lesen Sie mehr…

Rückblick auf den Aktionstag "Lang lebe die Kunst!"

Mit rund 80 Gästen, darunter Kulturinteressierte und Kulturschaffende aus ganz Nordrhein-Westfalen, fand am 27.06.2017 der Aktionstag "Lang lebe die Kunst!" im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund statt. Vorgestellt wurden zehn Projekte verschiedenster künstlerischer Sparten, die im Jahr 2016 mit Mitteln des Förderfonds "Kultur & Alter" des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wurden.

Lesen Sie mehr…

Themenschwerpunkt Kulturelle Bildung und Alter(n) auf kubi-online

Das Recht auf kulturelle Teilhabe gilt ein Leben lang. Entsprechend entwickelt sich das Praxis- und Forschungsfeld der Kulturellen Bildung im Alter. Neun Artikel zu diesem Thema gibt es bereits auf der Wissensplattform für Kulturelle Bildung kubi-online.de, weitere sollen folgen. Fachkräfte der Kulturellen Bildung, aus Wissenschaft und Kulturpraxis sind herzlich eingeladen, sich in diesen Diskurs einzumischen.

Lesen Sie mehr…

Opernkonzert für Menschen mit Demenz des Orchesterzentrum|NRW

Die OZM|Symphony, das Sinfonieorchester des Orchesterzentrum|NRW, bietet am 31.08.2017 in Dortmund ein kostenloses Konzert für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung an. In dem 60-minütigen Programm werden bekannten Arien des Opernrepertoires von den Studierenden sowie von professionellen Sängern unter der Leitung von Thomas Wise zu Gehör gebracht.

Lesen Sie mehr…

Schreibwerkstatt mit Ohrenkuss: ab jetzt Anmeldung möglich

Vom 01. – 03.09.2017 wird in der Bonner Kirche St. Helena eine Schreibwerkstatt veranstaltet. Mitmachen können Menschen, die älter als 55 Jahre sind und Spaß am Schreiben haben, sowie Redakteurinnen und Redakteure von Ohrenkuss, dem Bonner Magazin von Menschen mit Down-Syndrom. Der Autor Lothar Kittstein leitet die Schreibwerkstatt. Anmeldeschluss ist der 15.08.2017.

Lesen Sie mehr…

Kulturgeragogik: Weiterbildender Master-Studiengang an der Fachhochschule Münster

Mit dem neuen und einzigartigen Studienangebot soll das Feld der Kulturgeragogik weiter professionalisiert werden. Ziel ist es, die Studierenden zu befähigen, auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse angemessen Settings der Kulturvermittlung und kulturellen Partizipation älterer Menschen eigenständig zu planen, zu gestalten und zu evaluieren.

Lesen Sie mehr…

Neuerscheinung: Forschungsfeld Kulturgeragogik – Research in Cultural Geragogy

Der Forschungsband gibt erstmalig einen Überblick über internationale Forschungsarbeiten im Feld der Kulturgeragogik in den Sparten Darstellende Kunst, Musik und Bildende Kunst und zeigt auf, nach welchen Regeln sich kulturgeragogische Forschung ihren Gegenstandsbereich jeweils erschließt.

Lesen Sie mehr…

Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen