Ausschreibung Förderfonds Kultur & Alter 2019: "Kultur inklusive – mehr Zugänge und Teilhabe schaffen"

Mit dem Förderfonds Kultur & Alter unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft auch im kommenden Jahr Projekte, die innovative Formen der Kulturarbeit mit älteren Menschen erproben. Im Jahr 2019 stehen dafür – vorbehaltlich der Entscheidung des Landtags über den Haushalt – rund 140.000 Euro zur Verfügung. Der neue Förderschwerpunkt lautet: „Kultur inklusive – mehr Zugänge und Teilhabe schaffen“. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 21.09.2018.

Lesen Sie mehr…

Neue Ausgabe der Kulturräume+ erschienen: Ganz schön alt!

Unter dem Titel "Ganz schön alt!" widmet sich die vierzehnte Ausgabe des kubia-Magazins Kulturräume+ den Altersbildern in Kultur und Gesellschaft. Altersstereotype, aber auch unsere Vorstellungen vom „eigenen“ Älterwerden haben nachweislich Effekte auf unsere Gesundheit und Langlebigkeit und somit auf die Lebensqualität im Alter. Kunst und Kultur bieten Spiel- und Freiräume, überkommene Altersbilder zu hinterfragen und neue, realistischere Sichtweisen zu entwerfen. Kulturräume+ können Sie wie immer online lesen (ab sofort als barrierefreies PDF) oder bei kubia bestellen. Viel Freude bei der Lektüre!

Lesen Sie mehr…

Evaluation des Förderfonds Kultur & Alter

Mit dem Förderfonds Kultur & Alter unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Projekte, die zeitgemäße und innovative Formen der Kulturarbeit von und mit älteren Menschen und im Generationendialog erproben. kubia koordiniert den Förderfonds Kultur & Alter und berät Antragstellende. Nun hat kubia diese Fördermaßnahme evaluiert, um einen Überblick über die Projektvielfalt, die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit sowie die Desiderate dieses Instruments zu erhalten. Die Evaluation ist online nachzulesen.

Lesen Sie mehr…

Kulturrat NRW veröffentlicht Positionspapier zur Kulturellen Bildung

Kulturelle Bildung ist eine Querschnittsaufgabe. Der Kulturrat NRW fordert in seinem Positionspapier ein landesweites Gesamtkonzept der Kulturellen Bildung, um eine lebenslange, diverse Kulturelle Bildung in formalen, non-formalen und informellen Kontexten für alle unabhängig von Herkunft, Bildung und Kapital in Nordrhein-Westfalen zu ermöglichen.

Lesen Sie mehr…

Veröffentlichung zu Kammermusik 55+

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Musikforums beschreibt Prof. Reinhild Spiekermann ein von der Abteilung Instrumental- und Gesangspädagogik konzipiertes Projekt der Hochschule für Musik Detmold, das u.a. nähere Erkenntnisse zum Musizieren älterer Laien in kleineren, kammermusikalischen Besetzungen liefern soll.

Lesen Sie mehr…

Ausschreibung "Lebensanker": das hält mich, wärmt mich, gibt mir Kraft

Wie sieht der Alltag von Menschen aus, die mit Gedächtnis- und Orientierungsproblemen oder einer Demenzdiagnose zu tun haben? Was macht ihnen Freude, was gibt ihnen Kraft? Und wie sehen ihre Wünsche und Träume aus? Um das herauszufinden, hat KuKuK-TV vom Demenz Support Stuttgart die Ausschreibung "Lebensanker" gestartet. Gesucht werden kleine Filmbeiträge, die Einblicke in ein Leben mit kognitiven Beeinträchtigungen geben. Bewerbungsfrist ist der 30.09.2018.

Lesen Sie mehr…