EU-Projekt "Culture without Barriers": Reisebericht zur Studienreise nach Warschau

Als transnationaler Partner des deutsch-polnischen EU-Projekts "Culture without Barriers" hatte kubia im Juni 2021 das polnische Team zu einer Online-Studienreise nach Deutschland eingeladen. Nun erfolgte der Gegenbesuch in Polen. Vom 06. bis 09.09.2021 reisten Annalena Knors, Lisette Reuter und Annette Ziegert bei sommerlichen Temperaturen nach Warschau, um direkt vor Ort und in hybriden Veranstaltungen Einblicke in polnische Kulturinstitutionen und deren Barrierefreiheitsmaßnahmen zu bekommen. Der Reisebericht ist nun online verfügbar.

Lesen Sie mehr…