Neue Ausgabe der Kulturräume+ erschienen: Was das Herz begehrt

In der neuesten Ausgabe unseres Magazins "Kulturräume+" geht es um die künstlerische und kulturgeragogische Auseinandersetzung mit Begehren, Lust und Leidenschaft im Alter. Der Wandel im Diskurs über Sexualität und Alter wird kritisch aus verschiedenen Perspektiven und mit Blick auf unterschiedliche Genres beleuchtet. Kulturräume+ können Sie wie immer online lesen (als barrierefreies PDF) oder bei uns bestellen. Viel Freude bei der Lektüre!

Lesen Sie mehr…

Mission Inklusion – Düsseldorfer Schauspielhaus gründet Mixed-abled-Spielklub

Am Düsseldorfer Schauspielhaus soll ein Mixed-abled-Spielklub gegründet werden. Zur Vorbereitung findet am 10.02.2020 ein "Thinktank Diversity" statt. Gesucht werden dafür Künstlerinnen, Kreative, Visionärinnen und Spieler mit und ohne Behinderung, die gemeinsam Theater machen wollen. Im Zentrum steht die Frage, wie ein Theaterprojekt inklusiv gestalten werden kann. Das erste Treffen des Mixed-abled-Spielklubs soll am 02.03.2020 stattfinden.

Lesen Sie mehr…

Leitfaden "Ein hindernisfreier Kulturbesuch"

Dieser Leitfaden informiert Kulturveranstalterinnen und -veranstalter über spezifische Bedürfnisse von Besucherinnen und Besuchern mit unterschiedlichen Behinderungen und zeigt auf, wie Zugangshürden für alle Behinderungsformen abgebaut werden können. Er steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Lesen Sie mehr…

Bürgerbeteiligungsverfahren des Kölner Kulturamts zu Kultureller Teilhabe und Diversität

Zur Neuakzentuierung und Erweiterung seiner Förderinstrumente hat das Kulturamt Köln ein mehrstufiges Bürgerbeteiligungsverfahren gestartet: Kölner Kulturschaffende und Vertreterinnen und Vertreter von Interessensverbänden waren am 12.09.2019 zu einem Auftaktworkshop zum Thema Kulturelle Teilhabe und Diversität eingeladen. Aus unterschiedlichen Perspektiven wurden Bedarfe und Wünsche geäußert. kubia-Mitarbeiterin Annette Ziegert hat den Workshop zur Perspektive "persönliche Beeinträchtigung/Behinderung" geleitet. Die Ergebnisse aller Workshops wurden nun veröffentlicht.

Lesen Sie mehr…

Inklusives Forschungsprojekt am Neanderthal Museum mit Innovationspreis ausgezeichnet

kubia gratuliert: Das inklusive Forschungs-Projekt "NMsee" am Neanderthal Museum wurde für sein innovatives Konzept ausgezeichnet. Im Rahmen der kubia-Veranstaltungsreihe "Von Kunst aus" hatten die Teilnehmenden schon die Möglichkeit, mit der Projektkeiterin Anna Riethus den aktuellen Prototypen der App zu testen und im anschließenden Gespräch das Potenzial von digitalen Spielen für Inklusion im Museum zu diskutieren.

Lesen Sie mehr…