Konzeptlabore für Antragstellung beim Förderfonds Kultur & Alter

Im Mai und Juni veranstaltet kubia Konzeptlabore, die sich insbesondere an Personen richten, die einen Antrag beim Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen stellen möchten. Die Labore liefern Ideen und Informationen für die Antragstellung und geben Anregungen für die Gestaltung intergenerationeller und diverser Kultur- und Bildungsprojekte.

Lesen Sie mehr…

Update Cologne # 3: Die Bewerbungsphase hat begonnen

Die Ausstellungsreihe Update Cologne widmet sich insbesondere Kölner Künstlerinnen und Künstlern ab 50 Jahren, deren Arbeiten in den vergangenen Jahren – mangels geräumiger Ausstellungslokalitäten – hier vor Ort selten gezeigt wurden, die aber schon über einen langen Zeitraum kontinuierlich in Köln tätig sind. Bewerbungen sind möglich bis zum 31.05.2019.

Lesen Sie mehr…

Von Anbahnern und Musiknerds. Rückblick auf den Aktionstag "Lang lebe die Kunst!"

Mehr als 90 Gäste sind am 10.05.2019 der Einladung von kubia zum Aktionstag "Lang lebe die Kunst!" ins Theater am Alten Markt nach Bielefeld gefolgt. Künstlerinnen und Künstler, kulturschaffende Profis und Laien konnten die Vielfalt ihrer Projekte präsentieren, die der Förderfonds Kultur & Alter des Landes NRW durch seine finanzielle Förderung für das Jahr 2018 ermöglicht hat. Eine Dokumentation des Tages ist nun auf unserer Internetseite zu finden.

Lesen Sie mehr…

Call for Papers: ALTERNDE IDOLE. Popmusik zwischen Resonanzerfahrung und Nostalgiewirtschaft

Mit der Jahrestagung 2019 lädt der Verein "Gesellschaft – Altern – Medien" (GAM e.V.) Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Kunst, Musik und Pädagogik dazu ein, alternde Idole der populären Musik als eigenständiges und in den vergangenen Jahren bedeutender gewordenes populärkulturelles Phänomen näher zu beleuchten. Die Einreichfrist für Abstracts und Beteiligungsideen ist am 15.05.2019.

Lesen Sie mehr…

Open Call: Seppe Baeyens "BIRDS" in Düsseldorf

Für das neue Projekt des flämischen Künstlers sucht das tanzhaus nrw 10 bis 15 Personen zwischen 8 und 108 Jahren mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten, Herkunftsländern, Erfahrung und Persönlichkeiten sowie mit und ohne physischen Einschränkungen. Anmeldefrist: 22.05.2019. Präsentation am 21.06.2019

Lesen Sie mehr…