kubia beim Deutschen Seniorentag vom 28. – 30.05.2018 in Dortmund

kubia ist beim 12. Deutschen Seniorentag dabei, der alle drei Jahre von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) veranstaltet wird. Er findet vom 28. – 30.05.2018 in den Westfalenhallen Dortmund statt und trägt das Motto "Brücken bauen". kubia wird mit einem Stand und drei Veranstaltungsangeboten zur Kulturellen Bildung im Alter vertreten sein.

Lesen Sie mehr…

Die Vielfalt der Möglichkeiten. Rückblick auf den Aktionstag "Lang lebe die Kunst!"

Am 10. April lud kubia gemeinsam mit der SK Stiftung Kultur zum 6. Aktionstag "Lang lebe die Kunst!" in den MediaPark nach Köln ein. Künstlerinnen und Künstler, kulturschaffende Profis und Laien konnten die Vielfalt ihrer Projekte präsentieren, die der "Förderfonds Kultur & Alter" des Landes NRW durch seine finanzielle Förderung für das Jahr 2017 ermöglicht hat. Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz, intergenerationelle Theaterarbeit, Chorklänge lebenserfahrener Sängerinnen und Sänger – dies sind nur einige der Highlights, die den sehr gut besuchten Aktionstag zu einer ideenreichen Veranstaltung machten. Eine Dokumentation des Tages ist nun auf unserer Internetseite zu finden.

Lesen Sie mehr…

Evaluation des Förderfonds Kultur & Alter

Mit dem Förderfonds Kultur & Alter unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Projekte, die zeitgemäße und innovative Formen der Kulturarbeit von und mit älteren Menschen und im Generationendialog erproben. kubia koordiniert den Förderfonds Kultur & Alter und berät Antragstellende. Nun hat kubia diese Fördermaßnahme evaluiert, um einen Überblick über die Projektvielfalt, die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit sowie die Desiderate dieses Instruments zu erhalten. Die Evaluation ist online nachzulesen.

Lesen Sie mehr…

Buch DANCE ON 1. EDITION 2014-2018

Als Zwischenbilanz nach vier Jahren DANCE ON ist nun eine Publikation erschienen. DANCE ON, eine Initiative von DIEHL+RITTER, richtet den Fokus auf die künstlerische Exzellenz von Tänzerinnen und Tänzern über 40. Die Publikation, die zum Download kostenfrei zur Verfügung steht, bebildert den Erfolg des Projekts und bezieht auch eine wissenschaftliche Auseinandersetzung zum Thema Tanz und Alter ein.

Lesen Sie mehr…