Neuerscheinung: Das subjektive Museum

"Das subjektive Museum" ist der Titel eines neuen Sammelbands zu partizipativer Museumsarbeit zwischen Selbstvergewisserung und gesellschaftspolitischem Engagement. Der Band versammelt Vertreterinnen und Vertreter einer sozial und politisch engagierten Museumspraxis und zeichnet ihre Entwicklungen nach.

Lesen Sie mehr…

Landkarte für Teilhabeangebote im Alter in NRW geplant

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW möchte die Teilhabe und Integration älterer Menschen in die Gemeinschaft fördern. So soll nicht nur eine selbstbestimmte Lebensführung im Alter unterstützt, sondern auch die Gesundheit und Lebensqualität älterer Menschen verbessert werden. Hierfür möchte das Ministerium eine Landkarte mit Teilhabeangeboten aufbauen.

Lesen Sie mehr…