ULTIMA RATIO – Eine Busreise aus der Zukunft

Das Sommerblut Kulturfestival lädt ein zur theatralen Busreise aus der Zukunft: ULTIMA RATIO. 

Die großen globalen Bedrohungen sind abgewendet.In der Zukunft leben Pflanze und Mensch in Symbiose und haben zur Rettung der Welt eine wirkmächtige Intelligenz gebildet. Dennoch versuchen immer noch einige Individuen auf Kosten der Gemeinschaft zu leben und bedrohen damit das neue Gleichgewicht. Eine Busreise aus der Zukunft in die Vergangenheit soll verhindern, dass alte Fehler wiederholt werden, bevor es für die Menschen zu spät ist.

Mit einem Doppeldecker-Bus geht es vom äußeren Kölner Stadtrand ins Revier des Kohletagebaus Hambach bis hin zum wildromantischen Schloss Türnich.  Basierend auf dem Forschungsprojekt "Zukunftsbilder" der Scientists for Future zur Frage, wie unser Leben in 20 Jahren aussehen könnte, ist ein multimediales Theatererlebnis in der Regie von Christoph Stec entstanden. Eine berührende und sinnliche Erlebnisreise, die komplexe Entwicklungsszenarien theatral verpackt.