Resonanz und Begegnung — Musik zeigt Wirkung bei Demenz

Die diesjährige Fachtagung „Musik und Demenz" findet in Kooperation zwischen Landesmusikrat Hamburg und der Medical School Hamburg an deren Campus in Hamburg-Harburg statt.

Musikbasierte Angebote für Menschen mit Demenz stiften Lebensqualität, Wohlbefinden und Sinn. Sie fördern zugleich Kommunikation, Teilhabe und Gemeinschaft, nicht zuletzt das Miteinander von Menschen mit und ohne Demenz. Die Fachtagung vermittelt in dieser Perspektive zielführende Impulse und Anregungen. Sie präsentiert aktuelle Studien- und Forschungsergebnisse zur Wirkung musikbasierter Angebote und Interventionen auf die Bewahrung, Erschließung und Entfaltung vielfältiger sozialer, individueller und lebenspraktischer Kompetenzen demenziell beeinträchtigter Menschen. Vor allem aber stellt sie praktisch erprobte und innovative vielfältige Konzepte und Methoden musikbasierter Aktivitäten vor, die in unterschiedlichen Settings zum Einsatz kommen können.