Relevant und vielstimmig: Möglichkeiten von Beteiligung und Inklusion im Museum

Im Rautenstrauch-Joest-Museum ermöglicht ab Dezember 2019 ein Open Space die Teilhabe von Besucherinnen und Besuchern am Museumsgeschehen. Gemeinsam mit Inklusion und Kultur e.V. und dem Museumsdienst Köln nutzt kubia im Rahmen der Veranstaltungreihe Von Kunst aus die Gelegenheit und stellt die Frage: Wie können Museen ihre Relevanz für unterrepräsentierte Besuchergruppen steigern und sich selbst die Chance auf vielstimmigere Erzählweisen und neue Geschichten ermöglichen? Ausgehend von internationalen Fallbeispielen erarbeitet der niederländische Experte für Community Leadership Jasper Visser mit den Teilnehmenden hierzu konkrete Ansatzpunkte. 

Zielgruppe der Veranstaltung sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nordrhein-westfälischer Museen, Fachkräfte aus dem Bereich Kultur und Inklusion sowie alle Interessierten.