Poetry Slam 6.5 - Einstiegs-Workshop für Seniorinnen & Senioren

Beim Poetry Slam treten Menschen mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an und das Publikum entscheidet über den Sieg. Dieser Workshop im Rahmen von Poetry Slam 6.5 gibt erste Einblicke in das Format und bietet einen geeigneten Raum, um sich in einem spannenden Medium kreativ auszuprobieren. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, die Bühne mit all ihren Möglichkeiten zu entdecken und die Grundregeln des Poetry Slam kennenzulernen: selbstgeschriebene Texte, keinerlei Kostüme oder Requisiten und ein Zeitlimit von meist 5 bis 6 Minuten. Innerhalb dieser Regeln ist vieles möglich, von lustigen Erzählungen über bewegende Gedichte bis hin zur außergewöhnlichen Lautperformance.

Insgesamt sind drei Workshop-Einheiten vorgesehen – jeweils montags von 10 Uhr bis 14 Uhr. Die nächsten Termine sind am 22.07.2019, 29.07.2019 und 05.08.2019. Eine Teilnahme an allen drei Terminen wird vorausgesetzt.

Das Projekt wird unterstützt aus dem Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen.