Glanzstoff: Inklusive Theaterarbeit

Glanzstoff, die Akademie der inklusiven Künste e. V. bietet eine Bühne für gleichberechtigtes inklusives Theater für alle und gemeinsam mit dem Schauspiel Wuppertal eine dreijährige Qualifizierung im Bereich Schaupiel. Gemeinsam mit Teilnehmenden der Qualifizierung reflektiert der Workshop, wie inklusives Theater aussehen kann und fragt nach der Rolle des Regisseurs. Im praktischen Teil des Workshops stehen das biografische Arbeiten sowie die Wege vom Schreiben und von der Improvisation zur Szene im Mittelpunkt.

Mehr Informationen zur Theaterarbeit der Akademie der inklusiven Künste erhalten Sie hier.

Der Dozent Bardia Rousta ist Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge und Leiter des inklusiven Theaterensembles Glanzstoff sowie des inklusiven Schaupielstudios. Mehr Informationen zu Bardia Rousta finden Sie auf seiner Webseite.