GestaltungsRäume für das Alter(n). Künstlerische Potenziale in der Arbeit mit Älteren

Sie sind Leitungskraft in einer Einrichtung für Ältere? Sie fragen sich, wie kreatives Arbeiten mit Älteren Räume für Lebendigkeit schaffen kann? Sie suchen Chancen, den Bewohnerinnen und Bewohnern Ihrer Einrichtung mehr kulturelle Bildung und Teilhabe zu ermöglichen?

Der Praxistag der Kulturgeragogin Annie Windgätter und der systemischen Beraterin Cordula Bendel bietet Einblicke in das weite Feld der Kulturgeragogik und das Spektrum des kreativen Schaffens in der Pflege und Betreuung. Kulturgeragoginnen und Kulturgeragogen ermöglichen älteren Menschen, ihre persönlichen Erinnerungsräume zu gestalten – in allen Lebenslagen, vielseitig und prozessorientiert. Sie vermitteln kulturelle Bildung im Alter auf der Grundlage lebenslangen Lernens und wecken bunte Seiten.
Die Teilnehmenden haben die Gelegenheit, einige Methoden selber auszuprobieren und auch selbst Wege zur Umsetzung zu entwickeln.

Im Vorfeld der Veranstaltung gibt es am Freitag, den 20.09.2019, von 13-14 Uhr in Köln die Möglichkeit, sich über Kulturgeragogik und den geplanten Praxistag am 15.11.2019 zu informieren und die Veranstalterinnen sowie mögliche Teilnehmende kennenzulernen. Um Anmeldung wird gebeten.