Dramaleseclub am Theater Bielefeld

Auf der virtuellen Lesebühne tauchen Theaterbegeisterte in und außerhalb Bielefelds gemeinsam in Dramen ein. Dramaturginnen und Theaterpädagogen am Theater Bielefeld laden Menschen von 14 bis 94 Jahren ein, einmal pro Monat via Zoom klassische und zeitgenössische Theatertexte mit verteilten Rollen prima vista zu lesen und zu diskutieren.

Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Teilnahme ist regelmäßig oder auch sporadisch möglich. Wer sich bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin per E-Mail anmeldet, bekommt einen Zoom-Link und wird Protagonistin oder Protagonist des Dramaleseclubs.

In der nächsten Veranstaltung am  28.11.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr steht ein deutschsprachiges Drama bzw. ein Drama in deutscher Übersetzung auf dem Programm.

In jeder dritten Session soll ein Stück im englischen Original gelesen werden.