Corporate Inclusion

In diesem Onlinekurs geht es um die Auseinandersetzung mit einem ganzheitlichen Teilhabe-Managements für Museen. "Corporate Inclusion" nennt Museumsberaterin und Mediatorin Annalena Knors diesen Ansatz und erörtert mit den Teilnehmenden, wie die Zugangsfrage konsequent zu formulieren und deren Beantwortung strategisch in alle Dimensionen der Museumsarbeit einzubinden ist. Denn die im Laufe dieses Prozesses getroffenen Entscheidungen beeinflussen, wie vermittelte Inhalte wahrgenommen und weiterempfohlen werden, wie ein Haus betreten und genutzt wird und auch wie sich jetziges und zukünftiges Personal einbringt.