Connect-Disconnect. Ein analog-digitaler Kunstworkshop für zwei Generationen

In dem generationsübergreifenden Workshop "Connect - Disconnect" der SK Stiftung Kultur KölnBonn gehen die Teilnehmenden gemeinsam auf Entdeckungsreise. Jung und Alt lassen ihre Geschichten erneut aufleben und inszenieren sie neu: In einem magischen Prozess des Bildermachens treffen die digitale und analoge Welt aufeinander. Die Teilnehmenden entwerfen Malereien und Collagen die in Echtzeit per Kamera und Beamer auf eine Wand projiziert werden. Durch das Eintreten in die Projektion werden die Teilnehmenden mit den entstehenden Bildern interagieren und die Geschichten neu erzählen.

Vom 04. Februar bis 06. Februar 2019 findet der Workshop jeweils von 9 bis 13 Uhr statt. Am 07. Februar 2019 wir das Projekt präsentiert.