Café Farbe Museumstag

Das Kunstmuseum Bonn startete vor drei Jahren das Café Farbe als eine offene Museumswerkstatt jeweils am ersten Samstag jeden Monats. Diese Museumsbesuche sind für viele Menschen mit Demenz, zusammen mit Angehörigen, Freunden und Betreuenden, zu einem Fixpunkt im Rahmen ihrer Aktivitäten und ihrer Teilnahme am kulturellen Leben geworden.

Im Dezember zeigt das Kunstmuseum Bonn Ergebnisse aus den Workshops mit seinen Gästen. Anlässlich dieser Ausstellung wird am 7. Dezember 2019 ein Museumstag veranstaltet, der zu einem erlebnisreichen Besuch der Sammlung „August Macke und seine Malerfreunde“ einlädt.
Vorgestellt wird auch das neue Kunst-Karten-Set mit Werken der Rheinischen Expressionisten und anregenden Impulsen für die
Begegnung mit Kunst und Farbe.