Blickwandel

Die Kölner cie.nomoreless bietet gemeinsam mit dem MichaelDouglas Kollektiv und der Tänzerin und Choreografin Dana Caspersen einen dreitägigen mixed-abled Online-Workshop an, dessen Konzept nicht nur in seinen äußeren Rahmenbedingungen barrierearme Maßnahmen einbezieht, sondern die Themen der Barrierearmut und Mixed-Ability inhaltlich und kreativ in die künstlerischen Formate integriert.

Mit Selbstreflexion, mixed-abled Tanz, Konfrontation und Imagination wird ein selbstreflexives Experimentierfeld geschaffen, das neue Erfahrungs-, Körper- und Erkenntnis-Horizonte öffnet. Durch das Wecken der Neugierde entsteht die Möglichkeit Konflikten auf direkte Weise zu begegnen.

Die Workshops finden auf der Plattform Zoom statt.. Angeboten werden drei Veranstaltungstage, die im Block oder nach Verfügbarkeit auch einzeln gebucht werden können. Es handelt sich um ein überwiegend sprachbasiertes Programm und es enthält performative Elemente, die entsprechend eines mixed-abled Konzepts für diverse Körper zugänglich sind.

Die Veranstaltungen finden in englischer Lautsprache statt. An allen drei Tagen stehen eine Simultanübersetzung Englisch-Deutsch und eine Audiodeskription in deutscher Sprache zur Verfügung. An einzelnen Tagen werden Simultanübersetzung DGS (Deutsche Gebärdensprache) und Leichte Sprache (Deutsch) angeboten.