ALL IN: Koproduktion und Kooperation in den inklusiven Darstellenden Künsten

Die dritte Auflage des internationalen Symposiums ALL IN, das kubia gemeinsam mit Un-Label - Performing Arts Company in Kooperation mit Sommerblut Kulturfestival e.V. veranstaltet, beschäftigt sich mit den Aspekten Koproduktion und Kooperation in der aktuellen Entwicklung der inklusiven Darstellenden Künste. Von methodischen Fragen zum inklusiven Tanz- und Theatertraining über die multiprofessionelle Ausrichtung von Regiearbeit bis hin zu internationaler Verbundarbeit: Wer sollte in welcher Art und Weise zusammenarbeiten, um die Präsenz von Akteuren mit Behinderung auf, vor und hinter der Bühne zu befördern. Das Symposium widmet sich gelungener Praxis und bietet den internationalen Teilnehmenden ein Forum für Diskussion.

Das Programm wird im Februar 2020 veröffentlicht.