Aktionstag: Lang lebe die Kunst! Kunst- und Kulturprojekte mit und von Älteren

Mit dem Aktionstag lädt kubia dazu ein, die Kulturarbeit mit Älteren in der Vielfalt ihrer Möglichkeiten zu erleben. Das Programm gibt Gelegenheit, künstlerische Produktionen kennenzulernen, die im Jahr 2018 durch den Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt wurden. In einer Werkschau werden Ausschnitte aus den geförderten Theater-, Tanz-, Erzähl-, Musik- und Medienproduktionen gezeigt. Anschließend geben Projektpräsentationen Impulse für die kreative Arbeit mit älteren Menschen. Flanieren Sie durch das Theater am Alten Markt und lernen Sie in einer Ausstellung einen "Tast-Druck-Grafik-Film" des Künstlerduos Muzak & Riha kennen, bei dem Bilder jenseits des Sichtbaren in Zusammenarbeit mit blinden Menschen erarbeitet wurden. Lassen Sie sich zeigen, wie man mit Klangperformances Menschen mit Demenz berühren und mit ihnen musikalisch arbeiten kann. Erfahren Sie mehr über ein Theaterprojekt, dass das Thema Tod auf sensible und künstlerische Weise auf die Bühne gebracht hat und lassen Sie sich von Vinyliebhabern und ihren Plattengeschichten zum Erzählen und Tanzen inspirieren. Der Aktionstag bietet Ihnen die Gelegenheit, sich zu informieren, Neues zu entdecken und miteinander ins Gespräch zu kommen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PROGRAMM:

13.30  |  Werkschau

Wie feuere ich meinen Mörder?
Seniorentheater in der Altstadt SeTA e.V., Düsseldorf

FeierAbend. Alt, frei, lustvoll. Erzählcafé für ältere Männer
Kulturzentrum BÜZ, Minden

Rehe auf der Lichtung. Stationen-Performance
artscenico e.V., Dortmund

Versommert. Intergenerationelles Tanz- und Theaterstück
Tanzgebiet e.V., Essen

15.15  |  Kaffeebar

15.45  |  Projektspaziergang

Willkommen in (m)einem Musikzimmer. Intergenerationelles Vinylfanprojekt
Trust in Wax, Münster / F.T.I. e.V., Unna
Präsentation: Albert Ruppelt, DJ und Musikproduzent, Münster

KlangPerformance für und mit Menschen mit Demenz
Präsentation: Elisabeth von Leliwa, Musikwissenschaftlerin, kreative Produzentin, Neuss

Treffpunkt Friedhof, Theaterprojekt für und mit Seniorinnen und Senioren
Teatron Theater, Arnsberg
Präsentation: Heike Wiegand-Baumeister und Peter Jagoda, Mitglieder des Teatron Theaters

Seen Unseen Scene. Partizipatives Kunstprojekt für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung
Künstlerduo Muzak & Riha, Präsentation: Jan-Christoph Tonigs, Kulturelle Begegnungsstätte Kloster Bentlage gGmbH, Rheine

16.45  |  Abschluss

Vor Sonnenuntergang – Ein Theaterprojekt mit alten Männern
Theater Arbeit Duisburg e.V. – TAD

17.00  |  Ende der Veranstaltung 

 

"Lang lebe die Kunst!" Aktionstag zum Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen 2016 from kubia im IBK e.V. on Vimeo.