29. Europäisches Seniorentheater-Forum in Vierzehnheiligen

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) bietet unter der fachlichen Federführung des Bundesarbeitskreises Seniorentheater mit dem 29. Europäischen Seniorentheater-Forum erneut das bundesweite "Qualifizierungsprogramm Seniorentheater" an. Es findet vom 13. bis 17.10.2019 wieder im Diözesanhaus Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein (Bayern) statt.

Das vielfältige Kursprogramm richtet sich an Fachkräfte der Spielleitung und Theaterpädagogik sowie an aktive Spielerinnen und Spieler.

Zur Auswahl stehen:

Materialtheater – das etwas andere Figurentheater
Referentin: Anne-Kathrin Klatt, Tübingen
Poetry Slam – Geschichten und Gedichte schreiben und auf die Bühne bringen
Referent: Karsten Strack, Paderborn
Authentizität im Augenblick: Die Meisner Methode
Referent: Nicholas Humphrey, Heidelberg/London
Tanz: "Der Keks in der Tasche" - Darstellung des Lebenszyklus
Referent: Dodzi Dougban, Recklinghausen 

Das Forum wird unterstützt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.