Videoporträts über behinderte Künstlerinnen und Künstler

Im Rahmen des internationalen Projektes "Europe Beyond Access" gibt es eine neue Reihe, die behinderte Künstlerinnen und Künstler in Videoporträts vorstellt. 

Im ersten Video berichtet Dennis Seidel vom Theaterensemble "Meine Damen und Herren" von seiner Arbeit als Künstler mit Handicap. Sein Stück "Zehn Meter in den wilden Westen" ist eine Produktion der barner 16 in Kooperation mit Kampnagel - Internationales Zentrum für schönere Künste, dem deutschen Partner von Europe Beyond Access.

Dieser Film ist Teil einer neuen Reihe von Künstlerprofilen, um behinderte Künstler einem internationalen Publikum nahezubringen.