RuhrKunstMuseen sinnlich erleben

Unter der Leitung des Lehmbruck Museums haben sich elf RuhrKunstMuseen zusammengeschlossen. Sie bieten unter dem Titel "RuhrKunstMuseen sinnlich erleben" besondere Führungen für Menschen mit Demenz an. Sie knüpfen an die Interessen und Erfahrungen der Besucherinnen und Besucher an, machen neugierig und ermutigen, Kunst auf eigene Weise zu entdecken.

Das Lehmbruck Museum in Duisburg engagiert sich seit über zehn Jahren auf nationaler und internationaler Ebene für bessere und vielfältigere kulturelle Teilhabeangebote für Menschen mit Demenz. Das Projekt "RuhrKunstMuseen sinnlich erleben" ist Teil des Bundesmodellprogramms "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz".