Potenziale des gelebten Lebens – Rückblick auf die 4. Fachtagung Kunst- & Kulturgeragogik

"Lebenswerk" war das Schlagwort, als sich am 6. November 2018 rund 130 Profis aus dem Bereich der kulturellen Bildungsarbeit mit Älteren aus ganz Deutschland zum alle zwei Jahre stattfindenden Fachtag Kunst- und Kulturgeragogik zusammenfanden. Am Abend zuvor hatte der Fachverband Kunst- und Kulturgeragogik getagt und sich über weiteren Zuwachs an Mitgliedern gefreut. Ausgehend von dem wachsenden Interesse und Bedarf an einer weiteren Professionalisierung von kunst- und kulturgeragogischem Schaffen hatte kubia gemeinsam mit der FH Münster und der Akademie Franz Hitze Haus zum fachlichen Dialog eingeladen.

Ziel war es, themenbezogen in den Austausch zu treten, sich anhand von Vorträgen weiterzubilden, in Workshops praktische Impulse aufzunehmen und gemeinsam auf die zentralen Dimensionen kunst- und kulturgeragogischer Arbeit zu blicken: die Biografie und Lebenswelt älterer Menschen.