Promotionsstipendium für ein Forschungsprojekt in Musikpädagogik mit Schwerpunkt Inklusion

Ausschreibung der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen 
Promotionsstipendium für ein Forschungsprojekt in Musikpädagogik mit Schwerpunkt Inklusion

Im Rahmen des von der Aktion Mensch geförderten Lehrforschungsprojekts "Theater mit Musik" schreibt die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen ein Promotionsstipendium mit einem Gesamtvolumen von 18.000.- € aus. Das Stipendium wird über 18 Monate im Zeitraum ab September 2019 bis einschließlich März 2021 mit einer entsprechenden monatlichen Förderung ausgewiesen. Die Bewerber/innen müssen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Musikpädagogik verfügen (Diplom, Master, 1. Staatsexamen). Erfahrungen in der theoretischen und / oder praktischen Auseinandersetzung mit Musik und Bewegung / Rhythmik / EMP und / oder mit der außerschulischen Projektarbeit für erwachsene Menschen mit Behinderung sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Bewerber/innen werden aufgefordert, einen eigenen Themenvorschlag zu entwickeln und ein fünf- bis zehnseitiges Exposé (incl. Literaturliste) einzureichen. Das Thema und seine forschungsmethodische Bearbeitung sollten darin auf der Basis bisheriger wissenschaftlicher Erkenntnisse ausgeführt und begründet werden.

Für eine Bewerbung sind zudem die üblichen Unterlagen in schriftlicher Form erforderlich, einzureichen als PDF-Datei per Mail bis zum 31.03.2019 an den Projektleiter Prof. Dr. Dierk Zaiser zaiser@mh-trossingen.de, der auch Auskünfte zum oben genannten Verfahren erteilt.