Projektvideo "Digitale Museumsführungen für Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen" online

Das Projekt "Digitale Museumsführungen für Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen" wurde von (de)mentia+art auf Grund der Erfahrungen mit Pandemie, Vereinsamung und Isolation entwickelt. Basis dafür waren Erfahrungen bei analogen Führungen in vielen verschiedenen Museen. 

Das Format der Führungen im digitalen Raum ist ebenso wie vor Ort im Museum interaktiv, teilhabeorientiert und ressourcen-aktivierend.

Das Abschluss-Video des Projekts zeigt  am Beispiel einer Pflegeeinrichtung, wie die technischen Vorbereitungen und eine solche digitale Museumsführung  ablaufen können. Dabeii kommen die Betreuenden vor Ort ebenso zu Wort wie die teilnehmenden Menschen mit Demenz.