PLUS – A Project for an Aging World

Wie sehen mögliche Zukünfte des Alter(n)s aus? Mit dem internationalen transdisziplinären Projekt "PLUS – A Project for an Aging World" lädt TAIFUN Project e.V. vom 1. August 2021 bis zum 30. April 2022 generationenübergreifend dazu ein, sich gemeinsam mit deutschen und japanischen Künstlerinnen, Wissenschaftlern und Praktikerinnen auf vielfältige, zeitgemäße und verbindende Weise mit dem Thema Alter(n) auseinanderzusetzen. Veranstaltungsorte sind Düsseldorf und Osaka. Mit künstlerischen Forschungen und Produktionen, in Workshops, Symposien und Screenings sollen Kunst, Wissenschaft und Öffentlichkeit miteinander ins Gespräch gebracht werden, um neue Perspektiven auf das Alter(n) zu gewinnen.