Neuerscheinung: Märchen aus Corona-Tagen

Als Mitte März durch Corona der Kontakt zwischen Alt und Jung blockiert wurde, hat der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier (70+) begonnen, gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern Stefan (10) und Katharina (7) via Internet Geschichten zu schreiben. Einer von den dreien begann mit einer Geschichte, schrieb ein paar Sätze, ein anderer schrieb weiter. Telefonisch besprachen dann alle drei, wie es weitergehen könnte. So gelang es ihnen, den Kontakt zueinander nicht zu verlieren und die Arbeit und Freude am gemeinsamen Produkt ließen eine neue Dimension in der Beziehung zwischen Opa und den Enkelkindern entstehen. Auf diese Weise entstanden "Märchen aus Corona-Tagen": Ein Lese- und Vorlesebuch für Kinder von fünf bis hundert mit fünfzehn Erzählungen. 

Dieses Buchprojekt zeigt, was Alt und Jung gemeinsam schaffen können, was über Generationen hinweg miteinander möglich ist. Und andererseits verdeutlicht es, wie hilfreich Kreativität und Schöpfertum in Zeiten der Krise sein können.