Neuerscheinung: Inklusive Erwachsenenbildung

Die neue Ausgabe der Hessischen Blätter für Volksbildung trägt wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen zusammen, um den Diskurs zu einer inklusiven Erwachsenenbildung weiter voranzutreiben. Mit den ersten vier Beiträgen aus der Wissenschaft werden verschiedene erwachsenenpädagogische Handlungsbereiche differenziert. Nach einem systematischen Überblick wird der Fokus einer inklusiven Erwachsenenbildung sukzessive ausgeweitet, indem Handlungsebenen der Programmgestaltung, der Professionalisierung und der kooperativen Planung genauer betrachtet werden.

In den Beiträgen aus der Praxis werden Erfahrungen, Implementierungsstrategien und Angebotsstrukturen inklusiver Erwachsenenbildung reflektiert.