Hybrides mixed-abled Tanztraining mit der cie.nomoreless

Die cie.nomoreless bietet ihr wöchentliches, zeitgenössisches mixed-abled Tanztraining für Menschen mit und ohne körperliche Besonderheiten seit August in hybrider Form an. Es findet gemeinsam in Präsenz im Tanzstudio und per Livestream über Zoom statt. Weitere Teilnehmende jeden Alters mit und ohne tänzerische Vorkenntnisse sind willkommen.

Die Annäherung an den zeitgenössischen Tanz findet auf unterschiedliche Weise statt. Improvisation, Tanztechnik und choreografische Tools sowie Körperbewusstsein, Ausdruck und Bühnenpräsenz werden vermittelt. Die unterschiedlichen körperlichen Besonderheiten einer jeden Person bilden den Ausgangspunkt und fließen in die tänzerischen Prozesse ein.

Das Training ist Experimentierfeld, um unterschiedliche körperliche Möglichkeiten und Qualitäten zu explorieren und neue Zugänge zu schaffen.
Pandemiebedingt werden im analogen, im digitalen Raum oder in hybrider Form, neue Methoden des Tanztrainings entwickelt.

Geleitet wird das Tanztraining von einem mixed-abled Team.