Kulturgeragogische Angebote für das Festival "blue OL. Kulturfestival 55+" gesucht

Zwei Jahre nach dem ersten "blue OL. Kulturfestival 55+" plant das Kulturbüro der Stadt Oldenburg 2021 eine Neuauflage des Festivals für alle Junggebliebenen vom 24. bis 26. September in der neuen Jugendherberge Oldenburg. Lebenslanges Lernen, kulturelle Teilhabe, gemeinsam gestalten und kreativ sein – analog und digital – das sind die Stichworte für das Festival. Für das Veranstaltungsprogramm werden noch Beiträge in folgenden Bereichen gesucht:

  • Dozentinnen und Dozenten für die Workshops beim Festival. Diese werden vormittags und nachmittags in Zeitfenstern von 10 bis 13 Uhr bzw. 14 bis 17 Uhr stattfinden.
  • Für das Rahmenprogramm und die Residenzprojekte in Senioreneinrichtungen Kunst- und Kulturgeragoginnen sowie Kulturpädagogen aus allen Kunstsparten
  • Für das Abendprogramm Künstlerinnen und Künstler, die die Zielgruppe 55+ mit ihrem Kulturbeitrag ansprechen.

Das Festival richtet sich an Menschen ab 55 Jahren mit Interesse an Kultur, Gemeinschaft und kreativem Gestalten. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Mischung aus Workshops, Vorträgen und Abendveranstaltungen. Aktive Teilnahme und Besuch von Kulturveranstaltungen – beides ist möglich bei "blue OL".

Workshop- und Auftrittskonzepte werden erbeten bis zum 31. März 2021 an christiane.maass@stadt-oldenburg.de.