IN.ZIRQUE – Weiterbildung inklusions-orientierte Bewegungskünste

Das Zentrum für bewegte Kunst e.V. in Berlin startet im Oktober 2019 den 4. Jahrgang seiner 1-jährigen berufsbegleitenden Weiterbildung. IN.ZIRQUE ist ein aufeinander aufbauender Kurs mit 9 Wochenend-Modulen. Diese finden jeweils von Freitagabend bis Sonntagnachmittag statt. IN.ZIRQUE vermittelt eine inklusive Trainingskultur für grundlegende Zirkustechniken, die mit Methoden aus der Tanz- und Bewegungspädagogik sowie der choreographischen Gestaltung erweitert und ergänzt werden. Im inklusiven Leitungsteam wirken Artistinnen und Artisten des Circus Sonnenstich mit Trisomie 21 als Coaches für Bewegungskünste mit.