haptiBOOK 2019: DBSV-Wettbewerb zur Gestaltung von Tastbüchern für Kleinkinder mit und ohne Seheinschränkung

Bilderbücher sind ein Kulturgut, zu dem alle Kinder Zugang haben sollten. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) fördert daher die Entwicklung von Büchern, an denen auch Kinder mit einer Seheinschränkung Entdeckerfreude haben. Interessierte sind eingeladen, Tastbücher zu entwickeln, die für blinde, sehbehinderte und sehende Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren gleichermaßen attraktiv sind. Die im Wettbewerb eingereichten Bücher sollen anregen, die Welt zu verstehen, über sie zu sprechen und sie spielerisch zu entdecken.