Deutscher Amateurtheaterpreis Amarena geht an das Tanztheaterensemble ZARTBITTER

Die Preisjury des Deutschen Amateurtheaterpreises amarena 2020 zeichnete vier Inszenierungen aus, die beispielhaft für die Qualität des Amateurtheaters stehen. 

In der Kategorie Altentheater gewann das Altentanztheater Ensemble ZARTBITTER aus Ludwigsburg den amarena-Preis. Mit dem Stück „Jetzt machen wir erstmal nichts. Und dann warten wir ab.“ ist erstmals innovatives Tanz- und Körpertheater mit Menschen zwischen 60-78 Jahren unter den Preisträgerinnen und Preisträgern. In einem Online-Festival  vom 10. bis 13.09.2020 werden die Gewinnerstücke präsentiert und geehrt.