Unlimited 2018: kubia-Bericht zu Symposium und Festival

Im Vorfeld des Unlimited-Festivals im Londoner South Bank Centre, bei dem jährlich internationale Künstlerinnen und Künstler mit Behinderung aller Kultursparten auftreten, fand vom 04.-05. September 2018 im Unicorn Theatre, London, erstmalig das gleichnamige Symposium statt. Gastrednerinnen und Teilnehmende aus der ganzen Welt waren eingeladen, sich mit Fragestellungen zum Thema Inklusion in Kunst und Kultur auseinanderzusetzen.

kubia-Mitarbeiterin Annette Ziegert hat auf Einladung des British Council das Symposium besucht und die ersten Festivaltage im Londoner Southbank Centre miterlebt.