Kölner Festival der Religionen: Das Sommerblut Kulturfestival lädt religiöse Gemeinden und Gruppen zur Beteiligung ein

Am 09.06.2019 lädt das Sommerblut Kulturfestival in Kooperation mit Faiths In Tune, der Stadt Köln und mit Unterstützung des Kölner Rates der Religionen alle Kölnerinnen und Kölner zum Kölner Festival der Religionen im Bürgerhaus Stollwerck ein, um gemeinsam die religiöse und kulturelle Vielfalt Kölns zu feiern. Interessierte Künstlerinnen und Künstler, religiöse Gruppen und Gemeinden können sich bis zum 15.01.2019 zur Teilnahme am Festival anmelden.

Das kostenlose Festival umfasst ein ganztägiges vielseitiges Bühnenprogramm mit Musik und Tanz vieler verschiedener Religionen, einen Markt der Vielfalt, inspirierende Kunst- und Wissensausstellungen, interaktive Workshops sowie ein buntes Mitmachangebot für Kinder. Ziel des Festivals ist es, über Musik als universelles Mittel den interreligiösen Dialog und Respekt zwischen Menschen aller kulturellen und religiösen Zugehörigkeiten in Köln zu fördern und damit Rechtspopulismus und Hass entgegenzuwirken.

Weitere Informationen: www.festival-der-religionen.de.