Digitalität und Barrierefreiheit im Museum: Podcast des Deutschen Museum in München ist nun online

Ende Mai startete das Deutsche Museum, München, die mehrteilige Webinar-Reihe "Meaning Making during a pandemic: An interactive storytelling course", die von Andrea Geipel und Abhay Adhikari entwickelt wurde. Angesiedelt ist das Webinar, das sich an Kulturschaffende mit Arbeits- und Interessenschwerpunkt "Digitale Erzähweisen" richtet, am Deutschen Museum digital.Teil 3 der Reihe widmete sich dem Thema Barrierefreiheit im Museum, Impulsgeber war der britische Museumsberater Alastair Somerville. Somerville plädiert dafür, nicht Hürden und Einschränkungen ins Zentrum der Aufmerksamkeit von Museumsarbeit zu rücken, sondern Menschen und ihre Interessen. Die Inhalte des Webinars können nun im Podcast angehört und in einer zusammenfassenden Darstellung als Comic von Azam Masoumzadeh angeschaut werden.