Aktionstag "Lang lebe die Kunst!"

Mit dem Aktionstag "Lang lebe die Kunst!" lädt kubia am 27.06.2017 wieder dazu ein, lebendige Einblicke in die Kulturarbeit mit Älteren zu bekommen. Das Programm gibt Gelegenheit, künstlerische Produktionen kennenzulernen, die im Jahr 2016 vom Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt wurden. In einer Werkschau werden Ausschnitte aus den geförderten Theater-, Tanz- und Filmproduktionen präsentiert. Anschließend geben Workshops und Präsentationen Impulse für die kreative Arbeit mit älteren Menschen.

"Lang lebe die Kunst!" Aktionstag zum Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen from kubia im IBK e.V. on Vimeo.


Programm:

13.30 Uhr | Begrüßung

Susanne Düwel
Referatsleiterin, Kultur und Teilhabe, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

13.45 Uhr | Werkschau

Mit der Wanderbühne raus aufs Land – Theater für Hochaltrige und Menschen mit Demenz
Demenzionen – Köln

Come together – intergenerationelles Tanzprojekt
Altenheim Franziskus-Haus, Bad Honnef

Lebensläufe(r) – Bewegte Geschichten 
Brachland- Ensemble – Leverkusen

Nur die Liebe ist stärker als der Tod – intergenerationelles Theaterprojekt
Lutz Pickardt – Dortmund

15.00 Uhr | Kaffeebar

15.30 Uhr | Workshops und Präsentationen

1. Musik trifft Demenz – Kulturelle Teilhabe und musikalische Aktivierung
Elisabeth von Leliwa, Musikwissenschaftlerin, Neuss; Manfred Steiner, St. Augustinus Memory-Zentrum, Neuss

2. Improvisationstheater mit Älteren – Workshop
Sarah Mehlfeld, Theaterpädagogin und Regisseurin, Velbert

3. Willkommen im Museum – Die Artgenossen treffen die Szene im Park 
Die Artgenossen und Friederike Winkler-Rufenach, Kunstvermittlerin, Lehmbruck Museum, Duisburg

4. Lebensläufe(r) – Annäherung an die Potenziale von älteren Menschen mit Fluchterfahrung 
Dominik Breuer, Brachland-Ensemble, Leverkusen

5. Radioarbeit mit Menschen mit Demenz – Workshop
Heike Magnitz, Radiojournalistin und Medientrainerin, Wermelskirchen

16.40 Uhr | Abschluss

Worte Gottes - Tragikkomödie von Ramón María del Valle-Inclán
Seniorentheater in der Altstadt, SeTA, Düsseldorf

17.00 Uhr | Ende der Veranstaltung

Der Aktionstag findet am 27.06.2017 im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund statt.


Die Teilnahme am Aktionstag ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.


Anmeldung und weitere Informationen:
Annette Ziegert
Telefon: 02191 794 299
ziegert@ibk-kubia.de


Hier können Sie den Programmflyer herunterladen.

 

Logo Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen