Save the Date: Fachtag des Kulturrats NRW – AG Kulturelle Bildung

Die AG Kulturelle Bildung des Kulturrats NRW lädt ein, sich unter dem Titel "Nachdenken über Qualitäten - Qualitätsdimensionen in der Kulturellen Bildung" mit Voraussetzungen und (didaktischen) Konzepten der Kulturellen Bildung auseinanderzusetzen. Die Arbeitstagung soll mit Impulsen und Workshops zur Sammlung von aktuell relevanten Herausforderungen und Entwicklungsfeldern in Qualitätsdiskursen der Kulturellen Bildung beitragen.

Qualitätsfragen in der Kulturellen Bildung gelten als Leitkonzept des Bildungsdiskurses, sie sind mit Hoffnungen, Erwartungen und Zielsetzungen verbunden. Sie sind vielfältig, unscharf und komplex. Ob Beschaffenheiten und Bewertungen, gelingende Praxis oder Prozess- und Ergebnisorientierung, all das spielt in verschiedenen Qualitätsdimensionen bezogen auf Akteure, künstlerische Ausdrucksformen und Kontexte eine Rolle. Wir fragen uns: Was könnten “universelle” Qualitätskriterien in der Kulturellen Bildung von heute sein?

Die Fachtagung richtet sich an Entscheidungsträger*innen der Kulturellen Bildung im formalen wie im non-formalen Bereich.

Das Tagungsprogramm wird im Dezember veröffentlicht.