Interviewpartner*innen zu Partizipation von Menschen mit Demenz in der kulturellen Altersbildung gesucht

Die Studentin Melanie Patzke, Masterstudiengang Kulturvermittlung an der Universität Hildesheim, ist im Rahmen ihrer Masterarbeit "Statuswechsel – Partizipation als Möglichkeit der Selbstermächtigung in der kulturellen Altersbildung" auf der Suche nach sechs Interviewpartner*innen. Sie forscht zum Thema selbstbestimmte künstlerisch-kulturelle Teilhabe bei Menschen mit Demenz mit dem Fokus auf Theaterprojekte. Hierzu werden vor allem Menschen mit Demenz gesucht, die gerne von ihren Erfahrungen berichten wollen sowie Kulturschaffende.

Es geht in ihrer Arbeit um:

  • Teilhabemöglichkeiten
  • Erfahrungen der Theaterprojekte aus den Perspektiven der Teilnehmer*innen und den Theatermacher*innen
  • Selbstermächtigungsprozesse der Teilnehmer*innen
  • benötigte Rahmenbedingungen, Strukturen und Kompetenzen
  • Schaffung von Zugangsmöglichkeiten und Abbau von Barrieren

Die Interviews können vor Ort, online oder per Telefon geführt werden. Der Interviewzeitraum liegt zwischen Oktober und November.