Den Rahmen Sprengen

Das Bürgerzentrum Ehrenfeld und die Contrast Dance Company laden alle über 50 ein tanzend den Rahmen zu sprengen. 

Angeboten werden Schnupperworkshops mit verschiedenen Tanzstilen wie Ballett, Jazz Dance, Afro Dance und Improvisation. Alle, die Lust haben, mitzutanzen und sich darüber auszutauschen, was sie bewegt, wo im Stadtteil Köln-Ehrenfeld getanzt werden kann und wo es an Möglichkeiten fehlt, sind eingeladen sich bei Esther Schurna im Bürgerzentrum Ehrenfeld zu melden.      

Die Schnupperworkshops finden im Rahmen des Projekts "Den Rahmen sprengen" statt. In diesem Projekt werden im öffentlichen Raum Begegnungsorte für und mit älteren Menschen geschaffen. Geplant sind verschiedene Partizipationsmöglichkeiten, um sich mit den älteren Bewohner*innen von Ehrenfeld auszutauschen, mit ihnen gemeinsam künstlerisch ins Gespräch zu kommen und weitere Aktionen mit ihnen zu entwickeln.

Die nächtsten Termine:
"Bolero" von Maurice Ravel
24.07.2022, 16:00 – 18:00 Uhr, im Großen Saal des Bürgerzentrums Ehrenfeld e.V, Venloer Straße 429, 50825 Köln
Wir tanzen zu dieser Musik mit einem Rhythmus, der langsam beginnt, sich im Pianissimo fortsetzt und schließlich in einem sehr starken Finale endet. Antonella baut den Tanz nach den eigenen körperlichen Möglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit den Tänzer*innen auf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Tag der Nachbarschaft am 26.08.20222
15:00 Uhr: Ballettperformance 50+ (Bürgersteig-Mauer an der Venloer Str.) mit anschließender Möglichkeit zum Ausprobieren an der Mauer der Venloer Straße direkt am BüzE/Leo- Amann Park. Ohne Vorkenntnisse!

15:30 Uhr: Fußstapfen tanzen (Eingang BüzE) für Senior*innen und alle, die Lust haben sich zur Musik zu bewegen und dabei bunte Fußstapfen auf dem Boden zu hinterlassen.