Was es alles gibt! – Karten mit Informationen aus Bonn rund um das Thema Demenz

Der Arbeitskreis Demenz der Stadt Bonn hat ein bilder- und informationsreiches Karten-Set für Bonnerinnen und Bonner mit und ohne Demenz herausgegeben.

Selbsthilfe, Beratungsdienste, Bildung und Bewegung, Betreuungs- und Pflegedienste, Wohnberatung, ärztliche und klinische Angebote, Schulungen und kulturelle Teilhabe: diese Karten zeigen nicht nur die Vielfalt der Bonner Angebote auf, sondern sie bieten auch Gesprächsanlässe mit ihren ansprechenden lokalen Bildmotiven und einladenden Impulsen.

Die schön verpackten Karten-Sets wurden ermöglicht durch Fördermittel der Landesverbände der Pflegekassen NRW und können kostenlos abgeholt werden im Haus der Bonner Altenhilfe.