Mit Ohrenkuss-Postkarten die Ukraine unterstützen

Mitglieder der Ohrenkuss-Redaktion sind 2018 und 2019 mehrfach mit der Fotografin Britt Schilling in die Ukraine gereist. Ihre Fotos zeigen Motive aus den Städten Kiew und Odessa. Zwölf Foto-Motive wurden für Postkarten verwendet, die jetzt im Set für 25 Euro verkauft werden. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Ukraine-Postkarten werden gespendet und unterstützen so das Ohrenkuss-Team in Kiew.

Ohrenkuss ist ein Kulturmagazin, das von Menschen mit Down-Syndrom gemacht wird. Präsentiert werden ausschließlich Texte und auch Illustrationen, die Menschen mit Down-Syndrom verfasst haben.