Konzeptlabor Förderfonds Kultur & Alter: Stick together!

Das Land Nordrhein-Westfalen möchte mit dem Förderfonds Kultur & Alter Projekte fördern, die sich zum Ziel setzten, stereotype Bilder vom Alter zu hinterfragen und mit Mitteln der Kunst und Kultur ein neues Altersbild zu entwerfen. Aber wie können Diskurse angeregt werden, die einen neuen und differenzierten Blick auf das Alter werfen? Worauf sollte man bei der Konzeption kulturgeragogischer Angebote achten? Diese und weitere Fragestellungen sollen im Hinblick auf eine Antragstellung beim Förderfonds Kultur & Alter erörtert und beantwortet werden. Das Konzeptlabor richtet sich an alle, die sich mit dem Thema „intergenerationelle Kulturangebote in ländlichen Regionen“ beschäftigen wollen.

Besonders in ländlichen Regionen entstehen aufgrund des demografischen Wandels neue Erfordernisse, kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Ein gutes Kulturangebot bringt Menschen zusammen, wirkt identitätsstiftend und steigert die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner eines Ortes. Besonders wichtig ist, dass diese Angebote Menschen aus allen Altersgruppen erreichen.

Leitung: Kathrin Volkmer, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei kubia, Schwerpunkt: Antragsberatung für den Förderfonds Kultur & Alter