Residenzprogramm Kunsthaus Mitte in Oberhausen

Das Kunsthaus Mitte in Oberhausen vergibt einmonatige Residenzen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Künste, Musik, Film, Literatur, praxisorientierte Wissenschaft und Bildung. Das Residenzprogramm richtet sich an Kunstschaffende und in der Wissenschaft Tätige aus NRW, die ihre Arbeit an der Schnittstelle von Gesellschaft und Kunst verorten, bzw. in gesellschaftsrelevanten Kontexten wie dem Kunsthaus Mitte entwickeln wollen und deren Arbeitsweisen systemübergreifend sind. Gefördert wird das Pilotprojekt von der Kunststiftung NRW.