NRW Überbrückungshilfe / Plus (2. Phase) – Anträge jetzt möglich

Anträge auf NRW Überbrückungshilfe / Plus können ab sofort gestellt werden. Die 2. Phase der Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen aus NRW ist ein branchenübergreifendes Zuschussprogramm mit einer Laufzeit von vier Monaten (September bis Dezember 2020), welches zum Ziel hat, Umsatzrückgänge während der Corona-Krise abzumildern. Das Programm wird für Solo-Selbstständige, Freiberuflerinnen und Freiberufler sowie im Unternehmen tätige Inhaberinnen und Inhaber von Einzelunternehmen und Personengesellschaften mit höchstens 50 Mitarbeitenden in Nordrhein-Westfalen mit der NRW Überbrückungshilfe Plus ergänzt.

Die Antragsfrist endet am 31.12.2020.